http://tsf-ludwigsfeld-handball.telebus.de/administrator/index.php# 2018 10 22: Damen Bezirksliga


22. Oktober 2018: Damen 1 Bezirksliga

Damen 1 - HC Hohenems    28:25

 

Grandioser Heimsieg gegen den Tabellenführer


Gegen den bisher ohne jeglichen Punktverlust angereisten Tabellenführer aus Hohenems kamen die TSF-Damen zu einem verdienten 28:25 - Heimsieg. Der Kader füllt sich so langsam wieder, mit Büsra, Natalie, Maxi und Amelie kehrten 4 wegen Urlaub oder Verletzung bisher fehlende Spielerinnen in den Kader zurück, was der Mannschaft deutlich mehr an Sicherheit und Konstanz einbrachte.

Von Beginn an entwickelte sich ein interessantes abwechslungsreiches Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften. In die Halbzeit konnten die Einheimischen einen kleinen 1-Tore-Vorsprung mitnehmen (12:11).

In Hälfte 2 änderte sich zunächst nicht viel. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, Ludwigsfeld konnte war zwar immer wieder in Front gehen, Hohenems ließ aber nicht abreißen. Erst nach 15 Minuten gelang es unseren Damen erstmals auf 3 Tore davon zu ziehen (20:17). Der Aufsteiger Hohenems lies aber nie nach, trotz eines zwischenzeitlich herausgespielten 5-Tore-Vorspungs (27:22), kämpfte bis zum Schluss, opferte immer wieder ihre Torfrau zugunsten eines zusätzichen Spielers, aber es half alles nichts, die TSF ließen sich nicht beirren, sie nutzten ihre Chancen konsequent und sicher aus, so dass es schlussendlich zum verdienten 1. Heimsieg reichte (28:25).

Einen starken Einstand zeigte Natalie vor allem in den Schlussminuten mit vielen wichtigen Toren. Einen großen Anteil am Sieg hatte auch unsere Torfrau Franzi, die allein in den letzten 10 Minuten 4 7m entschärfen konnte. Hinzu kam eine tolle Mannschaftsleistung, die über 60 Minuten kaum Schwächen zeigte und vor allem durch ihre Treffsicherheit in den entscheidenden Minuten überzeugen konnte.

Es spielten: Franzi, Amelie 2, Büsra, Kira, Judith, Mareike 7, Nina, Natalie 9, Kübra 6, Maxi 1, Amra 3